Features im Fokus: Icebreaker

Sie kennen das vielleicht: Sie sind auf einem Event und möchten neue Kontakte knüpfen. Doch vor Ort stellt sich heraus, es ist gar nicht so einfach, auf Unbekannte zuzugehen und diese anzusprechen. Und das gilt nicht nur für Introvertierte.

Wenn man die andere Person bereits ein wenig kennt, oder jemand dabei ist, der einander vorstellen kann, ist es schon etwas leichter. Wenn nicht, muss ein guter sogenannter „Icebreaker“ her, um wortwörtlich das Eis zwischen zwei Fremden zu brechen. Doch wie findet man ein gutes Thema beziehungsweise einen guten Gesprächseinstieg, um angenehm in ein Gespräch mit einer fremden Person zu kommen?

Diese Situation kann congreet vereinfachen. Sie haben in der congreet App nämlich die Möglichkeit, sich schon vorab über andere Teilnehmer zu informieren. Dadurch lässt sich einfach ein Gespräch beginnen. Und man muss nicht zunächst über das Wetter sprechen. Beginnen Sie das Gespräch doch einfach wie folgt: „Ich habe gesehen, Sie arbeiten bei Firma X. Ein sehr spannendes Unternehmen, wie gefällt es Ihnen dort?“
Oder Sie beginnen das Gespräch, indem Sie gemeinsame Interessen ansprechen. So haben Sie direkt ein Thema, worüber Sie sich auch über eine längere Zeit austauschen können.

Wenn Sie sicherstellen möchten, dass Sie die entsprechende Person, deren Profil Sie vorab angesehen haben, auch treffen, schreiben Sie sie doch in congreet einfach an. Ein Erstkontakt per Nachricht ist meist leichter, als die Person direkt persönlich anzusprechen. So haben Sie Zeit, sich einen Gesprächseinstieg zu überlegen und die richtigen Themen zurechtzulegen. Ist das erste Eis durch eine Nachricht gebrochen, können Sie beim persönlichen Gespräch auch auf das Geschriebene referenzieren.

Auf sich aufmerksam machen

Doch auch wenn Sie sich nicht besonders wohl fühlen, Fremde anzuschreiben, bietet congreet eine alternative Lösung, auf sich aufmerksam zu machen. Es gibt einen Button, um das Profil einer anderen Person als interessant zu markieren. Wenn Sie diesen Button betätigen, erhält die Person eine Benachrichtigung. So können Sie sich ganz schnell in den Fokus eines anderen Teilnehmers rücken, ohne eine Nachricht zu senden.

Zusätzlich, wenn Sie das Profil eines anderen Teilnehmers besuchen, sieht der Teilnehmer das. Auch so können Sie ganz einfach auf sich aufmerksam machen, wenn Sie Respekt davor haben, jemanden anzuschreiben. Denn bei congreet geht es nicht nur um das Finden, sondern auch um das Gefunden-werden.

Egal, welche Variante Sie als Icebreaker verwenden, es muss zu Ihnen passen. Wenn Sie sich unwohl bei der Kontaktaufnahme fühlen, versuchen Sie anderweitig auf sich aufmerksam zu machen. Und wenn Sie es nicht erwarten können, bis Sie kontaktiert werden, dann werden Sie doch selbst aktiv. Wichtig ist, dass Sie immer authentisch und Sie selbst sind!

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg beim Kontakte knüpfen und den persönlich besten Icebreaker zu finden.


Sie sind Teilnehmer eines Business-Events. Stellen Sie sich vor, Sie würden auf einen Blick sehen, welche anderen Teilnehmer Ihre Interessen teilen und somit interessant für Ihr berufliches Netzwerk wären. Perfekt, wenn Sie diejenigen direkt treffen könnten.
Und genau das bietet die Event-Networking-App congreet!

Die congreet Event-Networking-App bietet die Möglichkeit in einer exklusiven Event-Community die Personen kennenzulernen, die für Ihr professionelles Networking relevant sind. Schreiben Sie in der App Nachrichten oder vereinbaren Sie Termine auf dem Event. Mit congreet erfahren Sie alle Details zur Veranstaltung und können sie per Live-Voting selbst mitgestalten. Im Web oder als App.