Features im Fokus: Zusammenarbeit für Veranstaltungsplaner

„Teamwork is what makes the dream work“, heißt es in dem Zitat von John C. Maxwell.

Deshalb gibt es in der Eventmanager-Oberfläche der congreet Networking App die Möglichkeit, dass mehrere Personen zeitgleich eine Veranstaltung verwalten.
Es gibt einen Hauptverantwortlichen, der die Veranstaltung erstellt und eine Lizenz aktiviert. Nachfolgend können beliebig viele weitere Teammitglieder zur Verwaltung hinzugefügt werden.

Das erleichtert zum einen Feedback-Runden, da alle Veranstaltungsplaner eines Teams direkten Zugang zur Plattform haben. Zum anderen können Sie unterschiedliche Aufgabenbereiche so sehr einfach koordinieren. Sollten zwei Administratoren einmal gleichzeitig an einer Eingabe arbeiten, so schützt das System vor Datenverlust und weist entsprechend darauf hin.

Besonders gerne wird dieses Feature am Veranstaltungstag genutzt. Unterschiedliche Verantwortliche können so die Fragen an den Speaker verwalten, als auch das Live Voting starten und auswerten.

So funktioniert’s: Jeder Organisator legt sich einen persönlichen Veranstalter-Account bei congreet an. Der Hauptverantwortliche kann dann durch die Eingabe der entsprechenden Mail-Adresse alle weiteren Veranstaltungsplaner hinzufügen.